BIPARCOURS Unterrichtsmaterial

Für den Unterricht der Sekundarstufe 1 ist ein Parcours erstellt worden, welchen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Doppelstunde durchführen sollen. Das Thema der Unterrichtsreihe wäre “Orientierung im Raum” In diesem Rahmen soll das Lernziel des ersten Teils dieser Unterrichtsreihe sein: “Die Schülerinnen und Schüler sollen sich durch digitale Endgeräte (Tablets) vor Ort orientieren und dabei geographische Sachverhalte durch digitaler Medien erkennen und Fragestellungen entwickeln” sein, welches auch in den Methodenkompetenzen der Sekundarstufe 1 in NRW benannt wird. Vor der Unterrichtsstunde sollten die Schülerinnen und Schüler mit den Geräten bekannt gemacht werden, sodass sie innerhalb des Parcours die unterschiedlichen Aufgaben durchführen können. Nachdem die Schülerinnen und Schüler diesen Parcours durchgeführt haben, sollte im Klassen Rahmen über mögliche Probleme bei der Umsetzung gesprochen werden. Folgend ist dann das Arbeitsblatt zu sehen, welches die Schülerinnen und Schüler bekommen. Hiermit sollen sie das Programm BIPARCOURS noch weiter kennenlernen, indem sie nicht nur die fertigen Parcours durchführen, sondern auch selbst tätig werden. Das Thema der folgenden Stunde wäre dann “Die Erstellung von Parcours durch die Schülerinnen und Schüler”, in welche die vorher genannten Lernziele weiter gelten. In der letzten Einzelstunde der Reihe, in welcher die unterschiedlichen Parcours ausgewertet werden sollen, würde das Lernziel dann Lauten:”Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Ergebnisse fachbezogen und durch digitale Medien präsentieren und diese hinsichtlich ihrer Richtigkeit beurteilen”. Die Schülerinnen und Schüler sollen also mit Hilfe von BIPARCOURS ihre Oientierungskompetenzen mit digitalen Geräten und GPS ausbauen, weiter auch selbst sachbezogene Fragestellungen entwickeln und diese durch digitale Medien wiedergeben und zuletzt die Ergebnisse präsentieren und bewerten lernen.

 

BIPARCOURS Arbeitsblatt BIPARCOURS BIPARCOURS Parcours