Ferienakademie

Vom 13.10. bis zum 16.10.14 (jeweils 9-13 Uhr) führen wir im MExLab ExperiMINTe eine Ferienakademie zum Thema Smart Cities durch. Die Ferienakademie richtet sich an Schüler/-innen der Stufen 7 bis 13.

IMG_0931 IMG_0739 DSC04608 IMG_1717

HIER gehts zur Anmeldung!!

In den 4 Tagen der Ferienakademie wollen wir mit Euch erforschen wie Städte sich mit Hilfe von modernen Technologien wie Vernetzung, Sensoren und zu „Smart Cities“ entwickeln können.  Eine Smart City zeichnet sich durch die intelligente und sinnvolle Verwendung moderner Kommunikations- und Informationstechnologien aus. Durch die Verwendung dieser Technologien soll eine nachhaltige und zukunftsweisende Stadtentwicklung ermöglicht werden und städtische Bereiche wie Verkehr, Energie, Ver- und Entsorgung, Sicherheit, Umweltschutz aber auch Bürgerinformation und -beteiligung optimiert werden.

Ihr werdet eine Modellstadt errichten, die mit Arduino-Mikrocontrollern und Sensoren ausgestattet und über das Internet vernetzt wird. Ihr plant die Häuser mit einer 3D-Modellierungssoftware (SketchUp) und könnt sie auch an unserem 3D-Drucker ausdrucken.

Wir bieten Euch auch einen Einblick hinter die Kulissen unseres Institutes und wir werden Euch die Geoinformatik näher bringen.

Mögliche Projekte für euere Modellstadt:

  • Smarte Parkplätze, die ihre Verfügbarkeit ins Internet übertragenIMG_7107
  • Verkehrszähler, für live-Verkehrsüberwachung und Staumeldung
  • Feuchtigkeitssensoren für öffentliche Gärten
  • Intelligente Straßenbeleuchtung und Ampelschaltungen
  • Inklusive Parkplätze (immer ein Behindertenparkplatz frei) oder Ampeln (länger grün).

Ihr lernt:IMG_0707

  • Entwickeln von Mikrocontroller-Sensor Schaltungen
  • Programmieren mit der Programmiersprache C (für Arduino)
  • 3D-Modellierung und  3D-Druck
  • was Geoinformatiker machen
  • und mehr…

Bei einem Besuch der Labore im Institut für Geoinformatik könnt ihr viele Forscher und ihre Projekte kennen lernen:geo1

  • intuitivere Navigationssysteme, mit denen man sich orientieren lernt
  • Software zur intelligenten Auswertung von Luftbildern aus Krisengebieten
  • Virtuelle Umgebungen und intuitive Interaktionsformen für Geoanwendungen

 

Die Ferienakademie wird durchgeführt im MExLab ExperiMINTe, Corrensstr. 2b, 48149 Münster und wird im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung des zdi-Zentrums m3 – MINT Münster Münsterland durch die Landesinitiative zdi und die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster gefödert.

MExLab-Logo_4-farbig_CMYK_5cm     

 

HIER gehts zur Anmeldung!